Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

RollOn Austria präsentiert seine neue österreichweite Kampagne zum 30-jährigen Jubiläum

Diese Kampagne ist ein Geburtstagsgeschenk von Tirols Landeshauptmann Günther Platter.

Die fünf Testimonials dieser RollOn-Kampagne gestalten ungehindert aus der Norm, verändern ungehindert die Welt, machen ungehindert Karriere und lieben ungehindert über alle Vorurteile und künstlich aufgebauten Grenzen hinweg.

Günther Steiner, Silke Naun-Bates, Stephanie Pletzenauer, Sabrina Nitz und Daniel Studer weisen Wege zu einem neuen Umgang mit Behinderung, laden ein zur Begegnung auf Augenhöhe, in Freude und gegenseitiger Wertschätzung.

Behinderung ist nicht automatisch das Urteil zu einem Weniger an Mensch-Sein, sondern vielfach die Herausforderung zu bewusster und gezielter Lebensbejahung und -gestaltung.

pdf19.09.19_Kronen_Zeitung.pdf1.3 MB

Rollon 16 9 1

Rollon 16 9 2

Rollon 16 9 3

Rollon 16 9 4

Allerdings, um für Menschen mit Behinderung die größtmögliche Selbstständigkeit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, sind optimale Rahmenbedingungen absolut notwendig.

pdfUNGEHINDERT_LEBEN__LIEBEN.pdf2.43 MB

RollOn Austria feiert heuer seinen 30-igsten Geburtstag.
Obfrau Marianne Hengl: „Wir sind unermüdlich bestrebt das Bild, das man generell von Menschen mit Behinderungen hat, geradezurücken. Schon seit 30 Jahren kämpfen wir gegen Vorurteile und Diskriminierungen, suchen Wege miteinander zu leben, einander zu verstehen und uns gegenseitig zu helfen. Unsere österreichweite Öffentlichkeitsarbeit öffnet dabei neue und menschlich sehr wertvolle Sichtweisen.“

Wir möchten Euch unsere Behinderung vorstellen, denn wir stehen „mit beiden Beinen“ im Leben.