Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

The Natasha goes to VIKING

Das Tiroler Unternehmen VIKING lebt Verantwortung, seit der Gründung 1981 hat sich VIKING zu einem der führenden Hersteller von hochwertigen Gartengeräten entwickelt. Mit seinen Mitarbeitern steht der Betrieb in enger Beziehung zur Gesellschaft, beschäftigt Mitarbeiter mit Behinderung und hat soeben einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung soziales Engagement gemacht.

Marketing- und Verkaufsleiter Mag. Wolfgang Simmer: "Wir verfolgen schon längere Zeit die bemerkenswerte Arbeit von RollOn Austria. Das persönliche Gespräch mit Frau Hengl gab letztendlich den Ausschlag für das Engagement von VIKING."

Viking RollOnNatasha 4

Das Schmuckstück „Natasha" - der symbolische Engel mit nur einem Flügel wurde anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Vereins RollOn Austria mit Unterstützung von Swarovski gestaltet und kann als Halskette erworben werden.

„Natasha" hat einen scheinbaren Makel: Sie hat nur einen Flügel - an jener Stelle, wo der zweite Flügel fehlt und somit seine Behinderung sichtbar wird, leuchten wunderschöne Kristalle; denn Natasha steht als Zeichen dafür, dass behinderte Menschen Schmuckstücke und genauso kostbar wie alle anderen Menschen sind.

Mit großer Freude gibt der Verein RollOn Austria bekannt, dass die Firma VIKING durch den Erwerb von 120 Schmuckstücken sehr zur Unterstützung der österreichweiten Behindertenarbeit des Vereins RollOn Austria beiträgt.

Das Schmuckstück „Natasha" soll der Firma VIKING und all jenen, die dieses als Geschenk erhalten, Freude bereiten und viel Glück bringen." freut sich RollOn-Obfrau Marianne Hengl.

"Aktivitäten im Social Sponsoring sind für VIKING fixer Bestandteil der Kommunikationspolitik geworden. RollOn Austria zu unterstützen bereitet uns große Freude.", freut sich Herr Mag. Simmer.