Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

Tiroler Gebietskrankenkasse & Ato Rehateam GmbH - "im RampenLICHT von RollOn Austria"

Am 12. September 2016 erreichte RollOn Austria ein Hilferuf per E-Mail von Sr. M. Martha Fink. Sie erzählte uns von einem schwerbehinderten Kind aus dem Kosovo, das dringend einen gebrauchten Kinder-Rollstuhl-Wagen brauchen würde. Die Familie hat keine finanziellen Mittel um dieses notwendige Hilfsmittel zu finanzieren.

Zwergal RL

Ein paar Überlegungen im Team ... viel Zeit hatten wir nicht, da der Hilfskonvoi bereits in 14 Tagen in den Kosovo startet.
Unsere gute Zusammenarbeit mit der Tiroler Gebietskrankenkasse war dann schlussendlich das „Zünglein an der Waage“: Sie vermittelten uns den Kontakt mit der Firma Ato Rehateam GmbH, und dieses Unternehmen hatte dann den gebrauchten Kinder-Rollstuhl-Wagen für uns bereit.

Das so notwendige Hilfsmittel hat bereits den Kosovo erreicht und ist schon in Verwendung. Folgender Text hat uns von den überglücklichen Eltern erreicht:

"Liebe Frau Hengl, lieber Herr Pfauser. Die Familie Bytyqi bedankt sich ganz herzlich. Ich darf den Text ins Deutsche übersetzen: 

Grüße vom Familie Bytyqi. haben Sie herzlichen Dank, Donatoren, die Sie es ermöglicht haben, diesen Kinderwagen zu schicken, damit unser Kind es leichter hat zum Spazieren fahren. Auch Dank an M. Martha, die sich um das Kind bemüht hat. Haben Sie liebe Grüße von unserer Familije Bytyqi, Gott segne Sie.

"Hinschauen und Handeln": RollOn Austria und deren Engel machen "fast" alles möglich. Schnell und unbürokratisch haben wir gemeinsam eine Familie überglücklich gemacht.