Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

Niemetz Schwedenbomben übergeben EUR 8.000,-- an RollOn-Obfrau Marianne Hengl

Aktion „Innen sind alle gleich“: Die Spende wurde gemeinsam mit dem erfolgreichen Skispringer Gregor Schlierenzauer übergeben.

Das freut auch Mag. Gerhard Schaller, Geschäftsführer der Heidi Chocolat AG Niemetz Schwedenbomben Niederlassung Österreich: „Die Schwedenbomben spenden seit nunmehr 91 Jahren Freude und wir wollen dazu beitragen, dass alle Menschen, egal ob behindert oder nicht, die gleiche Freude teilen können. Zu diesem Zweck wollen wir die Arbeit von RollOn unterstützen, aber nicht nur indem wir finanzielle Mittel zur Verfügung stellen, sondern auch, indem wir den Anliegen des Vereins eine breite Bühne in der Öffentlichkeit bieten wollen.

1

„Wir werden die große Spende von den köstlichen Schwedenbomben nach bestem Wissen und Gewissen einsetzen" so die überglückliche Obfrau Marianne Hengl und stellt in kurzen Worten ihre österreichweite Lobbyingarbeit für Menschen mit Behinderungen vor:

RollOn Austria redet offen und selbstbewusst über das Thema Behinderung. Das Beleuchten von Tabus, Aufklärungsarbeit und eine rege Wertediskussion, liegen uns am Herzen. Wir schauen hin und handeln: Wir stehen Menschen mit Behinderungen mit Rat und Tat zur Seite, bereits über 50 Arbeitsplätze konnten im freien Arbeitsmarkt - dank unseres „goldenen Netzwerkes" - an Menschen mit Behinderungen vermittelt werden.

"Wir sind so dankbar, dass wir mit den Schwedenbomben und Gregor Schlierenzauer abermals so wertvolle Partner gefunden haben".

Schwedenbomben-Fan Gregor Schlierenzauer unterstützt RollOn Austria.

Den eigenen Erfolg mit anderen zu teilen, so lautet nicht nur das Motto der Schwedenbomben, die seit der Rettung vor drei Jahren so erfolgreich und beliebt wie eh und je sind. Auch für Österreichs beliebten Ski-Sprung-Star Gregor Schlierenzauer ist es wichtig, sich für andere einzusetzen und den eigenen Erfolg zu teilen.

Als Fan der leckeren Schokoschaumküsse war es deshalb für den Überflieger keine Frage, gemeinsam mit den Niemetz Schwedenbomben an RollOn-Obfrau Marianne Hengl diesen großen Scheck zu übergeben.

E-Mail Marketing powered by eyepin