Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

Stehaufmenschen – Konzept

Start der neuen Radiosendung „Stehaufmenschen“ mit Marianne Hengl und Rainer Perle

Gemeinsam mit Rainer Perle wird Marianne Hengl „Menschen mit besonderen Herausforderungen“ interviewen: wie sie ihr Leben bewältigen, wie sie sich aus Tiefschlägen wieder aufgerichtet haben, wie sie die Höhen und Tiefen des Alltags bewältigen, was und wer ihnen dabei hilft, wie sie mit Hilflosigkeit umgehen, was sie stark macht und welche Botschaft sie den Zuhörern geben können.

Marianne Hengl, Initiatorin dieser neuen Radiosendung:
„In unserer schnelllebigen Zeit stürzen viele Menschen über Unebenheiten des Alltags, Stolpersteine in Beruf und Gesellschaft und plötzliche türmen sich große Probleme auf, die durch Schicksalsschläge oder unüberwindliche Sorgen hervorgerufen werden. Dieses Fallen bräuchte oft nur eine kleine Stütze oder jemanden, der zum Aufstehen und weitergehen ermutigt.“

Das Moderatoren-Team Marianne Hengl & Rainer Perle stellen immer am 1. Sonntag im Monat, ab 20.05 Uhr, einen Gast mit einer „besonderer Lebensgeschichte“ vor.

Es werden außergewöhnliche Lebenswege thematisiert (Umgang mit Behinderung, Verlust, Trauer, Angst, Leid, Krankheit, Alter, Armut, Schmerz, Flucht, …).

Die Initiatorin Marianne Hengl weiß aus eigener Erfahrung, dass das Leben keine Halli-Galli-Tour und nicht immer nur Freude ist.  Die Herausforderung der eigenen, schweren körperlichen Behinderung  verursachte „Wüstenerfahrungen“  der besonderen Art und führte sie doch zur „wahren Blumenwiese“ ihres heute geglückten Lebens.

„Das wichtigste ist, sich nicht unterkriegen zu lassen, sich wieder aufzurappeln und weiterzukämpfen. Genau das möchte das neue Radioformat aussagen. Es wird mir eine unbeschreibliche Ehre und Freude sein, Menschen im Land zu finden, die den schwierigen Herausforderungen im Leben standgehalten haben und dem Dasein die Stirn bieten, freut sich Marianne Hengl.