Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

RollOn Polka – die Barrieren sprengt …

RollOn CD POLKA

„Lebensfroh und beschwingt im 2/4 Takt“ von Sepp Leitinger.

Die CD, welche im Tonstudio von Hans Perkhofer aufgenommen und produziert wurde, ist für einen freiwilligen Unkostenbeitrag bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältlich. 

2008 09 14 Rollon Polka 010In der Walser Feldhalle in Salzburg wurde im Rahmen eines Radio-Frühschoppens von Philip Meikl eine speziell für den Verein RollOn Austria komponierte Polka durch die Postmusik Salzburg uraufgeführt. Komponist Sepp Leitinger überreichte der Obfrau Marianne Hengl vor versammeltem Publikum die Noten dieses Musikstückes

"Schon des öfteren durfte ich mit Marianne zusammenarbeiten. Dabei habe ich gelernt wie wichtig ihre Arbeit für Menschen mit Behinderung ist. Dieses Musikstück soll immer daran erinnern, dass es nur eine Welt gibt, in der die ganze Vielfalt der Menschheit Platz haben sollte." so Leitinger.

"Ein Leben mit Behinderung ist viel einfacher zu bewältigen, wenn man Botschafter in Solidarität an seiner Seite weiß. Menschen, die einem etwas zutrauen bzw. die einen so akzeptieren wie man ist.

„Nicht behindert zu sein ist kein Privileg, sondern ein Geschenk Gottes, das Dir immer genommen werden kann“' (Richard von Weizsäcker, ehem. deutscher Bundespräsident).

Die RollOn Polka soll zum Ausdruck bringen, dass ein Leben mit Behinderung trotz aller Höhen und Tiefen, die jeder Mensch zu bewältigen hat, lebenswert ist." So die glückliche Obfrau Marianne Hengl.

Die Tantiemen kommen ausschließlich dem Verien RollOn Austria zugute.

Die majestätische Polka, wie es eine befreundete Musikkapelle aus dem Elsass beschreibt, ist beim Musikverlag Sepp Leitinger unter http://www.blaselei.at erhältlich.

Im Sinne dieser besonderen Botschaft, bitte ich euch diese weiter zu tragen und vielleicht :-) kann dieses besondere Musikstück die Herzen vieler Menschen öffnen und die Welt wieder um ein Stück barrierefreier und menschlicher machen.

Eure glückliche Marianne Hengl, Obfrau von RollOn Austria