Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

ORF III: Marianne Hengl moderiert Talkrunde mit Julia Gschnitzer, Felix Gottwald, Christoph Leitl

RollOn-Obfrau Marianne Hengl: „Am Samstag, 18.04.20 um 16:05 Uhr in ORF III darf ich zum ersten Mal eine Fernsehsendung moderieren.“

Zum Aufnahmezeitpunkt war vom Corona-Virus noch keine Rede, dennoch passt das Motto „Wenn Menschen an sich glauben“ nun perfekt in die heutige herausfordernde Zeit.
Heute darf ich Euch meine Gäste vorstellen: Julia Gschnitzer - Grand Dame des österreichischen Schauspiels, Felix Gottwald - erfolgreichster Sportler der österreichischen Olympia-Geschichte und Christoph Leitl - Präsident der Europäischen Wirtschaftskammern EUROCHAMBRES.

 

Felix Gottwald beeindruckte das Publikum mit seinen sehr persönlichen Erzählungen über den Umgang mit Siegen und Niederlagen. Letztere seien es aber, die einen Menschen wachsen lassen.
Julia Gschnitzer erzählt wie sie mit Dankbarkeit das Alter meistert. Christoph Leitl strich in der Diskussionsrunde hervor, dass Familie und eine Handvoll echter Freunde das Wichtigste sind, um persönliche Krisen im Leben zu meistern.

 

Seit über zehn Jahren unterstützt die Tiroler Sparkasse als einer der Hauptsponsoren den Verein RollOn Austria. Als Dankeschön für die lange Partnerschaft lud Marianne Hengl, Obfrau von RollOn Austria, die prominent besetze Talkrunde in die Tiroler Sparkasse.

Österreichs erfolgreichster Olympiateilnehmer Felix Gottwald beeindruckte das Publikum mit seinen sehr persönlichen Erzählungen über den Umgang mit Siegen und Niederlagen. Letztere seien es aber, die einen Menschen wachsen lassen. Marianne Hengl konnte Schauspielerin Julia Gschnitzer entlocken, wie sie mit Dankbarkeit das Alter meistert. Christoph Leitl, Präsident der Europäischen Wirtschaftskammern EUROCHAMBRES, strich hervor, dass Familie und eine Handvoll echter Freunde das Wichtigste sind, um persönliche Krisen im Leben zu meistern.

Hans Unterdorfer, Vorstandsvorsitzender der Tiroler Sparkasse, hob in seiner Begrüßung das Motto #glaubandich und die gesellschaftliche Verantwortung der Sparkassen hervor: „Bereits vor 200 Jahren hielt die ‚erste Österreichische Spar-Casse‘ in ihrer Gründungsurkunde fest, was bis heute gilt: Kein Alter, kein Geschlecht, keine Stand, keine Nation ist von den Vorteilen ausgeschlossen, welche die Spar-Casse jedem Einlegenden anbietet. Das sind starke Worte die noch immer ihre Gültigkeit haben. Aber leider sind auch 200 Jahre später immer noch viele Menschen von vielen Vorteilen ausgeschlossen, die unsere moderne Welt heute zu bieten hat. RollOn Austria setzt sich seit 30 Jahren dafür ein, das Leben für Menschen mit Behinderung besser zu machen. Das unterstützen wir als Tiroler Sparkasse sehr gerne.“

Marianne Hengl führte als Moderatorin professionell und auf Augenhöhe durch diesen wertvollen Abend. Die Talkrunde wurde als Fernsehsendung aufgezeichnet.

 

  • 1_Claudia_Hller_Marianne_Hengl_Hans_Unterdorfer
  • 2__Felix_Gottwald_Julia_Gschnitzer_Christoph_Leitl
  • 3_Harald_Hpperger_Kathrin_Reitz_Hans_Unterdorfer
  • 4_Claudia_Hller__Peter_Tiefenthaler_Elina_Swarovski_
  • 6_Johann_Kollreider_Verena_Lair__Julia_Gschnitzer_Christoph_Leitl
  • 79129544_2407151492746584_5444602630934364160_o
  • 79360647_2407151636079903_3756369935996026880_o
  • 80010948_2407151499413250_7852084692588167168_o
  • DieFotografen007
  • DieFotografen013
  • Filmleute
  • mein_Team
  • wir_drei