Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

HITVERDÄCHTIG - Ein Song für RollOn Austria und die ganze Welt

Patrick Schmiderer von den Aktiv Sound Records hat RollOn Austria ein aussagekräftiges Lied produziert, um dem Thema Behinderung eine melodiöse Stimme zu verleihen. Das Lied „Es ist normal verschieden zu sein“ wird gesungen von:

Christiane Meissnitzer, Frontfrau der Meissnitzerband
Rafael Haider, Schauspieler
Ronja Forcher, Schauspielerin
Seiwald & Topf, Halbfinalistinnen der ORF-Sendung „Die große Chance“

„Es ist normal verschieden zu sein“ … hier geht´s zum Song auf allen digitalen Musicplattformen – bitte klick.

Jeder Mensch ist anders – auch behinderte Menschen kann man erst kennenlernen, wenn man sich die Zeit nimmt, sie unvoreingenommen von verschiedenen Seiten zu „beleuchten".
Leider wird Menschen mit Behinderungen im Gegensatz zu sogenannten „gesunden" Menschen nicht immer Hoffnung und Vertrauen entgegengebracht – große Berührungsängste führen auch in unserer modernen Gesellschaft von heute immer noch zu Ausgrenzung, Ignoranz und Barrieren, sowohl in den Köpfen als auch im tatsächlichen Leben. Dadurch werden wir alle zu Verlierern – denn erst unsere Verschiedenheit macht unsere Gesellschaft so vielfältig und interessant: Der Facettenreichtum des menschlichen Lebens bietet uns eine große Chance.

Das Cover

RollOn Austria ist seit 31 Jahren die stärkste Lobbygruppe für beeinträchtigte Menschen im Land, wir sind nun gefordert dieser Krise zu trotzen und österreichweit mit unserer Stimme auf Menschen mit Behinderungen aufmerksam zu machen. Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen!

DANKE für jede Unterstützung.
Eure Marianne Hengl, Obfrau von RollOn Austria

Song RS