Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

27.08.20 / 17.30 Uhr / Barbara Stöckl & Marianne Hengl freuen sich auf die Dreharbeiten zum 29. Gipfel-Sieg von RollOn Austria

Sven Hannawald trifft Gerhard Nussbaum beim 29. Gipfel-Sieg von RollOn Austria im Kleinwalsertal. Die beiden sprechen mit Barbara Stöckl über die Höhen und Tiefen im Leben.

Donnerstag, 27.08.20
17.30 Uhr / im Kleinwalsertal, am Walmendinger Horn

RollOn-Obfrau Marianne Hengl: Dieses Gespräch wird uns prägen und berühren, das weiß ich heute schon ganz genau.
Die mittlerweile so erfolgreiche und bekannte ORF III Fernsehsendung Gipfel-Sieg von RollOn Austria ist ein unverzichtbarer Meilenstein geworden für die heutige Gesellschaft, so unter dem Motto: „Werte in der Krise – Ethik und Verantwortung zum Nächsten".

Die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen unterstützen die Idee und das Konzept von RollOn Austria. „Wer einen Berggipfel erreichen will, kann an seine physischen und psychischen Grenzen gelangen. Nur mit dem Ziel vor Augen und einem starken Willen, kann Schritt für Schritt der Gipfel oder die eigene persönliche Zielsetzung erreicht werden.“

Dr. Andreas Gapp, Vorstand und Geschäftsführer der Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen

Flyer Gipfel Sieg Kleinwalsertal 

pdfFlyer_Gipfel-Sieg_Kleinwalsertal.pdf1.85 MB

Sven Hannawald, geboren am 9. November 1974 in Erlabrunn, ist ehemaliger, erfolgreicher deutscher Olympiasieger, er wurde zweimal hintereinander Skiflug-Weltmeister und der erste Gewinner der Vierschanzentournee mit allen 4 Tagessiegen. Sven Hannawald ist Träger zahlreicher Auszeichnungen wie - Deutschlands Sportler des Jahres 2002, Goldene Feder 2002, Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg 2012, Hall of Fame des Deutschen Sports 2017.
Nach der plötzlichen Diagnose Burnout und dem damit verbundenen Rücktritt vom Leistungssport, kämpfte er sich nach einem langen Klinikaufenthalt und jahrelanger Reha zurück ins Leben. 2013 erschien seine vielbeachtete Autobiographie „Höhenflug, Absturz, Landung im Leben“, in dem er seine Lebenserfahrungen teilt. 2016 gründete Hannawald mit dem Diplom-Betriebswirt Sven Ehricht eine Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Betriebliche Gesundheit („Corporate Health“) und Sportsponsoring. Sven Hannawald ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Der 50-jährige gebürtige Vorarlberger Gerhard Nussbaum nimmt seine Herausforderungen an. Bei einem Unfall 1987 erlitt einen hohen Querschnitt und ist seitdem vom Hals abwärts gelähmt. Nach einigen Jahren der “Orientierungslosigkeit” entschied er sich, die Matura nachzuholen. Er maturierte 1998 und zog danach nach Linz um dort an der JKU Informatik zu studieren. Bereits während des Studiums bekam er das Angebot für einen Job im Bereich der Forschung und Entwicklung beim Kompetenznetzwerk KI-I. Zwischenzeitig ist er dort stellvertretender Geschäftsführer und technischer Leiter. Durch Forschung und Entwicklung hilft er Menschen mit Beeinträchtigungen ihre Lebensqualität mit Hilfe von Technik zu verbessern. Sein Ventil für den stressigen Alltag ist das Modellfliegen. An sich nichts Besonderes, aber er steuert die verschiedensten Modelle (Helikopter, Quadrocopter) mit Hilfe eines selbstwickelten Joysticks mit dem Mund.

Marianne Hengl, Obfrau von RollOn Austria ist Initiatorin der ORF III Fernsehserie „Gipfel-Sieg: Der Wille versetzt Berge“. Wir stellen in menschlich starken Portraits jeweils zwei Menschen „auf Augenhöhe“ vor, die auf unterschiedlichste Weise schwere und ehrgeizige Lebensabschnitte zu einem persönlichen „Gipfel-Sieg“ gemacht haben. Für einen schwer behinderten Menschen mag ein „Gipfel-Sieg“ bedeuten, wenn man nach 3 Jahren selbständig und ohne fremde Hilfe aus der Badewanne steigen kann; mit einer verkrümmten Hand nach monatelangem Üben plötzlich ein Wort schreibt - all dies sind „Gipfel-Siege“, die meistens im Stillen gefeiert werden. Das gesamte Konzept aller unserer 28 Sendungen finden Sie bitte im Anhang.

pdfKonzept_Gipfel-Sieg_02.20.pdf2.79 MB

Ausgestrahlt wird die Fernsehsendung „Gipfel-Sieg“ aus dem Kleinwalsertal, vom Walmendinger Horn - auf ORF III - an folgenden Tagen:

  • Samstag, 10.10.2020; zwischen 16:00 und 17:00 Uhr
    und an weiteren drei Tagen …