Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

Gutes getan beim „XI. Horst Dengg Charity-Golfturnier in Lermoos“

Schöne Nachrichten aus dem Tiroler Außerfern

Angelika & Franz Dengg luden am Samstag, den 06.07.19 zum beispielgebenden XI. Horst Dengg Charity Golfturnier in den Golfclub „Tiroler Zugspitz Golf“ in Ehrwald/Lermoos ein. Ein Fixpunkt wie jedes Jahr war die Benefiz-Tombola, die am Samstagabend im Hotel Post (Lermoos) nach dem köstlichen Gala-Gourmet-Menü über die Bühne ging, es galt viele wertvolle Preise von namhaften Sponsoren zu gewinnen.

Der Reinerlös geht auch dieses Jahr wieder an die Behindertenarbeit von RollOn Austria. Am Dienstag wurde an RollOn-Obfrau Marianne Hengl und ihrem Stellvertreter Jurij Pfauser ein sagenhafter Scheck in der Höhe von EUR 6.155,-- übergeben.

 Dengg 3

Obfrau Marianne Hengl freut sich aus ganzem Herzen über diese so große Spende. „Es ist nicht immer ganz so leicht um Hilfe zu bitten, aber es bleibt uns gar nichts anderes übrig. Das bereits jahrelange, treue und große finanzielle Entgegenkommen von Familie Dengg ist für uns keine Selbstverständlichkeit, es ist ein riesengroßer Segen, den wir zutiefst zu schätzen wissen. Wir werden den Spendenbetrag nach bestem Wissen und Gewissen einsetzen.

Was unbedingt noch erwähnenswert ist, aus diesen guten Aktionen ist im Laufe der Jahre auch eine ganz herzliche Freundschaft entstanden.“ 

Leider werden Menschen mit Behinderungen wieder vermehrt an den Rand der Gesellschaft gedrängt und als finanzielle Belastung angesehen. Notwendigste Hilfsmittel wie Rollstühle sind jedoch kein Luxus, sondern für ein würdevolles Leben schlicht und einfach notwendig. Mit unserem Netzwerk gelingt es uns immer wieder Menschen mit Behinderungen glücklich zu machen.

  • Die Öffentlichkeitsarbeit von RollOn Austria schenkt Menschen mit Behinderungen ein Gesicht
  • RollOn Austria unterstützt Familien und ihre Kinder mit Behinderungen
  • RollOn Austria vermittelt durch sein brillantes Netzwerk – Arbeitsplätze an Menschen mit Behinderungen
  • RollOn Austria deckt auf: „Hinschauen und erfolgreich Handeln"
  • RollOn Austria hat eine eigene Fernseh- und Radiosendung: ORF III Fernsehsendung „Gipfel-Sieg“; ORF Radiosendung „Stehaufmenschen“
  • Kampagnen von RollOn Austria: TV-Spots, Inserate, Postkarten- und Plakatkampagnen

 

RollOn Austria feiert in diesem Jahr seinen 30-igsten Geburtstag.

„Unter dem Motto „Wir nehmen uns kein Blatt vor den Mund“ beleuchten wir Tabus und setzen alles daran, Berührungsängste und „Barrieren in den Köpfen“ abzubauen. Klare und offene Worte über das Thema Behinderung zeichnen unsere Öffentlichkeitsarbeit aus – denn behinderte Menschen haben nichts zu verstecken!“

Ohne „unsere guten Engel“ könnten wir niemals in diesem Ausmaß so erfolgreich und nachhaltig arbeiten.

Marianne Hengl, Obfrau von RollOn Austria