Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

Was es braucht, damit inklusive Bildung gelingen kann

„Inklusion nicht um jeden Preis“

Gedanken zum Schulbeginn von RollOn-Obfrau Marianne Hengl: „Meiner Meinung nach gibt es nicht den "Menschen mit Behinderung" oder die "Sonderschule", sondern Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen: So verschieden die Menschen sind, so verschieden sind ihre Bedürfnisse und so verschieden müssen auch die schulischen Angebote sein. Wie für jedes andere Kind darf es behinderten Kindern auch an nichts fehlen, um ein glückliches Leben führen zu können. Auf keinen Fall darf eine funktionierende Struktur zerschlagen werden bevor sichergestellt ist, dass neue Strukturen genauso gut sind – dazu muss jede Stimme gehört und die Situation von allen Seiten beleuchtet werden!“

Marianne Hengl 011Marianne Hengl 010

E-Mail Marketing powered by eyepin