Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

Barbara Stöckl trifft Zabine Kapfinger & Hansjörg Hofer beim 19. „Gipfel-Sieg“ von RollOn Austria am Rofan/Achensee

Zabine Kapfinger: "Ich bin mit einem Onkel aufgewachsen der das Down Syndrom hat und das hat mir extrem gut getan in meiner Entwicklung".

Hansjörg Hofer: "10% der Menschen brauchen Barrierefreiheit unbedingt und 90% profitieren davon. Deshalb wäre es wichtig es für alle angenehmer zu machen".

 Gipfel Sieg Rofan

Zabine Kapfinger: 1974 in einem idyllischen Dorf am Fuß des Wilden Kaiser geboren, entpuppt sich Zabine schon als Kind als Stimmwunder. Sie war es, die den Volksmusik-Anarchisten Hubert von Goisern dazu inspirierte Jodeln als Stilmittel bei den Alpinkatzen zu etablieren - und so verpflichtet er die damals knapp 18-jährige für eine Welttournee, die letztlich rund sechs Jahre lang dauert. "Man darf einfach nicht aufgeben im Leben. Egal was kommt und egal was ist. Einfach Gas geben!"

Dr. Hansjörg Hofer, hat aufgrund einer angeborenen Behinderung die Volksschule für Kinder mit Behinderung und danach das Gymnasium besucht. 1983 promovierte er zum Doktor der Rechtswissenschaften. Am 5. Mai 2017 wurde Dr. Hansjörg Hofer zum neuen Behindertenanwalt ernannt. Der 58-jährige will sein Amt durchaus laut anlegen. "10% der Menschen brauchen Barrierefreiheit unbedingt und 90% profitieren davon. Deshalb wäre es wichtig es für alle angenehmer zu machen". Er werde bei Missständen nicht schweigen. Wenn es nötig sei, werde er in der Öffentlichkeit wirken und „nicht den Mund halten“, kündigte Hofer an. "Das System muss sich ändern, nicht der Mensch. Das System muss so gestaltet sein, dass alle mitmachen können".

20170822 164620

Wir danken der Rofan Seilbahn AG für die Produktionskosten dieser wertvollen Fernsehsendung und Herbert Pixner für die Titelmusik.

Dieses 45-minütige Gespräch wird am 21.10.2017 um 17:45 Uhr auf ORF III ausgestrahlt.

E-Mail Marketing powered by eyepin