Kontrast:  weiss auf blau blau auf weiss schwarz auf gelb gelb auf schwarz normal

Jahresberichte und Finanzen

Auf diesen Tag haben wir gemeinsam hingearbeitet und nun dürfen wir Euch, mit einer großen Freude im Herzen, unseren RollOn-Jahresbericht 2020 präsentieren :-).

pdfRollOn-Tätigkeitsbericht_2020.pdf3.28 MB

Wie für jeden von uns war das Jahr 2020 eine große Herausforderung. Um unseren Betrieb und unseren intensiven Einsatz für Menschen mit Behinderungen in gewohnter Weise leisten zu können, mussten wir unsere Segel neu ausrichten. Gerade in Zeiten wie diesen, ist unsere Öffentlichkeitsarbeit unerlässlich, damit auch Menschen mit Behinderungen nicht vergessen werden und - in Zeiten „des Abstand haltens“ - ihr Gesicht nicht verlieren.

Wir haben so viel gearbeitet wie noch nie, damit wir ja nicht untergehen.

page Wir sind RollOn Austria

2019 feierte RollOn Austria seinen 30. Geburtstag! Es waren unbeschreibliche 365 Tage, wir sind alle der gleichen Meinung, es war das intensivste und erfolgreichste Jahr in der Geschichte von RollOn Austria. Mit großer Dankbarkeit und Freude darf ich Euch heute den RollOn-Tätigkeitsbericht 2019 präsentieren.

Es ist wieder ein umfangreicher Rechenschaftsbericht von siebzehn Seiten geworden. Budgetär konnten wir 2019 auch wieder mit einer „schwarzen Zahl“ abschließen. Dieser Erfolg ist vor allem auch meinem fleißigen Team und dem RollOn-Vorstand zu verdanken, ohne die ein solches Arbeitspensum schlichtweg unmöglich wäre.

pdfRollOn-Tätigkeitsbericht_2019.pdf3.82 MB

pdfRollOn-Finanzbericht_2019.pdf212.26 kB

Plakatsujets A7 hoch Sabrina horz

2018 war für RollOn Austria ein außergewöhnliches und sehr erfolgreiches Jahr! Mit großer Dankbarkeit und Freude darf ich Euch den RollOn-Tätigkeitsbericht 2018 und den RollOn-Finanzbericht 2018  präsentieren.

pdfRollOn-Tätigkeitsbericht_2018.pdf2.61 MB

pdfRollOn-Finanzbericht_2018.pdf238.58 kB

Wir haben wieder Arbeitsplätze vermittelt, seit März 2018 gibt es, auf Initiative von RollOn Austria, in Radio Tirol eine ganz besondere Sendung unter dem Motto „Stehaufmenschen“. Wir haben in den Bundesländern Salzburg, Oberösterreich, Steiermark, Vorarlberg, Wien und Tirol „RollOn-Spuren“ hinterlassen.

im Fokus 2018